Anguckallergie

Inez Maus
Sommerakademie
Eine gute Geschwisterbeziehung hängt maßgeblich davon ab, ob die nicht-autistischen Kinder sich wahrgenommen fühlen, ob sie genügend Aufmerksamkeit erhalten und ob sie in schwierigen Situationen handlungsfähig sind. Handlungsfähigkeit in schwierigen Situationen bedeutet auch den Umgang mit oft stark ambivalenten Gefühlen, die sich aus der besonderen Familiensituation ergeben. Anregungen, wie dies gelingen kann, gebe ich in einem Seminar im Rahmen der Sommerakademie der Gefühlsmonster GmbH. Das Seminar richtet sich an Angehörige und an Fachpersonen. Die Gefühlsmonster ® -Karten hatte ich vor Jahren für meinen autistischen Sohn entdeckt und sie haften noch heute bei uns am Kühlschrank. Die Küche ist ein zentraler Begegnungspunkt und somit animieren die Karten immer wieder, sich je nach Verfassung oder Stimmung verbal oder nonverbal, ausführlich oder knapp, zu zweit oder mit mehr Teilnehmern über Gefühle auszutauschen. Auf diese Art haben wir auf diesem Gebiet alle viel voneinander gelernt – vollkommen zwanglos. Auf diese Art haben die Karten auch ihren Einsatz im Rahmen des Geschwister-Themas gefunden. Das Seminar „Emotionale Stärke für Geschwister autistischer Kinder“ findet am 20. Juli 2021 statt. In diesem Kurs stelle ich Ideen vor, um Geschwisterkindern ein zwangloses und wertfreies Ausdrücken ihrer Gefühle mithilfe der Gefühlsmonster-Karten zu ermöglichen. Dies schafft für die Geschwisterkinder einerseits Räume, um auf lange Sicht weniger impulsiv mit überwiegend negativen Gefühlsregungen umgehen zu können, und verstärkt andererseits positive Gefühle, weil es sie in einer gewissen Weise einfängt und damit festhält. Im Seminar haben Sie die Gelegenheit, die Karten im Kontext des Themas auszuprobieren. Sie können sich zum Seminar über die Webseite der Gefühlsmonster GmbH anmelden. Wenn Sie dem Link Ihres Wunschdatums folgen, gelangen Sie zur Ausschreibung des Seminars. Ich freue mich, Sie dort begrüßen zu können, und wünschen allen Leserinnen und Lesern einen erholsamen Sommer.
Seminar in der Sommerakademie 2021 der Gefühlsmonster GmbH
© Inez Maus 2014–2021